wickyswelt
  Startseite
    Allgemeines
    Über Biene!
    Pony-Training
  Über...
  Archiv
  Diagnose Kreuzverschlag
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Grafikgästebuch!!
   Fotos

http://myblog.de/wickyswelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Künstliche Fingernägel...

... oder sowas ähnliches trägt Wicky nun *g*

Freitag war der neue Hufemann da. Tja, was soll ich sagen? Ich bin schwer beeindruckt und begeistert. Nicht nur, dass mein sonst eher männerhassendes, misstrauisches Brauntier den Hufemann heiß und innig liebt und ihn fast zu Tode geschmust hätte - beide waren wir die Ruhe selbst in Anwesenheit dieses Menschen - meine Güte! Was ne Ausstrahlung! Perfekt für diesen Job kann ich da nur sagen.

Fast zwei Stunden hat dann die Rekonstruktion des kaputten Hufes gedauert. Geraspelt, gefeilt, geguckt, dann mit Kunsthorn aufgefüllt, Beschlag wieder angebracht, wieder mit Kunsthorn aufgefüllt, geraspelt, vorgeführt.... und Wicky läuft und läuft und läuft.... schööööön *strahl*
Der Preis war auch nicht zu teuer für DIESE Arbeit. Fürs generelle Beschlagen nimmt er etwas mehr als mein alter Hufemensch, aber wenn er weiterhin so gute Arbeit leistet, ist dies kein Cent zu viel.

Neuer Hufetermin ist nun verschoben auf den 24.07. Bin schon sehr gespannt.

Samstag gabs Ponybespaßung. Biene hat wirklich geschuftet, tat ihr sehr gut. Mit Wicky bin ich derzeit etwas vorsichtiger. Keine wilden Galopp-/Buckeleinlagen bis zum 24. wenns eben geht. Noch ein fliegender Beschlag wäre äußerst riskant im Moment..... Ich denke, ich werde die nächsten Tage den Sattel wieder rauskramen und ruhige Schritt-Trab-Arbeit unterm Sattel beginnen derweil.

Gestern hatten die Ponys frei - Bremseninvasion!!

Das Gerstefeld an den Weiden wurde gestern gemäht und die Bremsen waren dermaßen blutrünstig - einfach grauselig!! Ich hoffe, dass das bald ein Ende hat....
2.7.07 09:20


Aaaargh * grrrr...* grummel* kreisch*

SO war mir vorgestern Abend zumute...

Komm ich mit Biene vom Longieren, will sie wieder auf die hintere Weideparzelle stellen, blinzelt mich im - momentanen - Sonnenschein ein Hufeisen im Gras an! Nur wo ist das dazugehörige Pony??? Nicht mehr am Hufeisen befestigt!! *kreisch*
Dieses Mal hat es den rechten Huf getroffen.

Der nette Hufemann kam gleich gestern. Er konnte es noch so gerade wieder befestigen und nun hoffen wir inständig, dass die Eisen halten. Müssen sie sowieso, weil der Hufemann nun zwei Wochen nicht da ist.... So ein Mist!!

Die Hufe sehen echt gruselig aus, der letzte Rest vom "Rehehorn" wächst sich gerade raus, wahrscheinlich finden die Nägel deswegen so schlechten Halt. Ich werde heute erstmal Magnotin bestellen und eine Kur für die Hufe geben. Eigentlich bin ich kein Freund von diesen "Zu-Futtermitteln", aber so kann es definitiv nicht weitergehen. Es muss dringend was passieren...
4.7.07 09:28


Neues

Heute gabs für Wicky die erste Portion Magnotin Spezial. Mein Iwest-Päckchen kam nämlich bereits gestern! *freu* Das ist doch mal flott!

Nun warte ich auf die Dinge, die da - hoffentlich - kommen... und vor allem auf besseres Wetter. Meine Ponys mutieren zu Seepferdchen und setzen freiwillig nicht gerade oft einen Huf vor die Stalltür...

Ab heute muss ich auch die Weideparzelle wechseln. Nr. 1 ist nun komplett abgefressen. Jetzt gehts auf Nr. 3. Dort steht zwar noch nicht soooo viel, aber für die beiden wirds erstmal reichen.
6.7.07 09:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung