wickyswelt
  Startseite
    Allgemeines
    Über Biene!
    Pony-Training
  Über...
  Archiv
  Diagnose Kreuzverschlag
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Grafikgästebuch!!
   Fotos

http://myblog.de/wickyswelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zwischenstand

Lange nichts mehr geschrieben... lange nichts von mir hören lassen...
Ich werde in den nächsten Tagen hier eine neue Rubrik einrichten über Wickys Krankheit - ein Krankheitstagebuch sozusagen, wo ich zusammenfassend die letzten Wochen schildere und auch in Zukunft berichten kann.

Ansonsten ist mir momentan nicht so nach schreiben....

4 Wochen und 3 Tage sind nun vergangen. Wie geht es Wicky? Den Umständen entsprechend... es ist nicht mehr so schlimm, wie es anfangs war. Sie kann alleine aufstehen und sich hinlegen, sie kann laufen - zwar nicht gut aber immerhin... die Muskelwerte wurden letztmalig letzten Mittwoch kontrolliert. Sie waren fast wieder im normalen Bereich, die Leberwerte dafür sehr hoch.
Gestern konnte ich erstmals wieder alle vier Hufe auskratzen. Vorne habe ich jeweils 1 x abgesetzt, hinten gings gut. Morgen kommt mein Hufmensch - ich bin sehr gespannt was er sagt und macht und ob alles klappt oder ob Wicky tatsächlich in Narkose gelegt werden muss. Ich bete darum, dass es nicht sein muss!
Wicky ist wieder eingedeckt. Kalter, scharfer Nord-Ostwind weht! Ich hab das Gefühl, das tut Wicky nicht sehr gut. Sie stand gestern wohl nicht viel draußen.

Naja... mehr hab ich momentan nicht zu sagen... bin mal wieder ein wenig deprimiert...
16.10.06 11:15


Neue Rubrik

Habe eine neue Rubrik eingefügt. Ihr findet sie in der Leiste links unter "Diagnose Kreuzverschlag"
Dort habe ich erst einmal eine grobe Zusammenfassung aus meiner damaligen Koppel-Box "Viel zu hohe Muskelwerte - meinem Pony geht es schlecht" kopiert. Der letzte und unterste Artikel ist aktuell. Ich werde dort nun regelmäßig über Wickys Krankheit berichten.

Ansonsten - hier ist alles soweit okay.
Den Ponys gehts soweit gut. Biene ist zickig - uiuiui.... so habe ich die kleine Dame schon ewig nicht mehr erlebt.

Montag kommt der Hufemensch, Wicky bekommt den Beschlag ab, Biene auch die Hufe gemacht.
Wenn alles klappt, werde ich am kommenden Wochenende eine kleine Hofrunde mit den Ponys drehen. War eigentlich schon für dieses Wochenende geplant, aber a) bin ich alleine und b) will ich Wicky lieber noch ein wenig genesen lassen... da muss ich mich wohl zusammenreißen, dass ich es nicht wieder übertreibe.... uff...
28.10.06 22:20


Hufschmied

Heute ist Hufe-Termin. Puuuh... bin schon ganz aufgeregt und hibbelig und ganz gespannt drauf, ob alles klappt.
Nicht nur bei Wicky, sondern auch bei Biene, bei ihrem "schlimmen" rechten Vorderhuf.

Gestern Abend Füße gewaschen und auch Bienes Schweif hat mal wieder ne Generalreinigung genossen *g* Ihr gelber Rivanolfuß ist immer noch gelb, naja, eher ockerfarbend mittlerweile. Ich glaube, die Farbe muss sich rauswachsen, mit rauswaschen ist da nicht viel... seufz....

Ansonsten habe ich nicht viel gemacht. Wollte ursprünglich ne Hofrunde drehen mit den Ponys, aber ich warte lieber noch ne Woche mit Wicky. Nun erstmal abwarten, wie sie den Termin heute und die Umstellung auf Barhuf verkraftet.

Muss mich jetzt noch um ne dickere Horseware-Decke bemühen. Soll ja nun kälter werden, so dass ich wenigstens Nachts dicker eindecken kann. Sicher ist sicher.... uff.... will nix riskieren.
30.10.06 08:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung